Home

Arbeitsbereich

Altern und Langlebigkeit

Wir leben länger und gesünder. Was kommt auf uns zu?

© suze, krockenmitte photocase.com

Die Lebenserwartung steigt in den entwickelten Ländern ungebrochen um etwa zweieinhalb Jahre pro Jahrzehnt. Der wesentliche Grund dafür ist der Rückgang der Sterblichkeit im Alter über 80. Das heißt: Wir leben länger und auch gesünder. Dieser Arbeitsbereich untersucht, warum und wie sich Sterblichkeit und Gesundheit im Lebensverlauf verändern – mit besonderem Interesse an den Höchstaltrigen. Zudem werden auch die Folgen eines längeren Lebens für den Einzelnen, für Familien sowie Gesellschaft und Politik erforscht.

 

 

Kontakt

Leitung
Telefon +49 (0)381 2081-103
Stellvertretung
Telefon +49 (0)381 2081-243
Sekretariat
Telefon +49 (0)381 2081-135

Vernetzen