Home

Arbeitsbereich

Demografische Daten

Ausführliche Beschreibung

© judigrafie / photocase.com

Der Arbeitsbereich Demografische Daten versorgt Mitarbeiter des Instituts und Forscher weltweit mit verlässlichen Daten, die Antworten auf grundlegende wissenschaftliche Fragen mit demografischem Bezug liefern können. Der Schwerpunkt der Tätigkeiten liegt auf der Erstellung von Daten bestmöglicher Genauigkeit und Konsistenz, welche die Sterblichkeit und Fertilität in den meisten entwickelten Ländern über lange Zeitverläufe abbilden. Die Daten dokumentieren die Entwicklung der menschlichen Sterblichkeit und Fertilität rund um den Globus.
Im Arbeitsbereich wird auch eigene Forschung betrieben. Mitarbeiter arbeiten an Projekten über demografische Entwicklungen und Muster in verschiedenen Ländern der Welt; das Interesse gilt hier vor allem Europa und der Entwicklung von Methoden für die demografische Messung und Rekonstruktion von Datenreihen.

Insgesamt hat der Arbeitsbereich fünf Schwerpunke:

  • Entwicklung und Aktualisierung von demografischen Datenbanken zur Sterblichkeit und Fertilität des Menschen sowie die Erstellung und Aufbereitung neuer Datenbestände.
  • Koordinierung und Implementierung von demografischen und biodemografischen Umfragen; dies geschieht in Zusammenarbeit mit internationalen Partnern.
  • Forschungsprojekte und Datenanalysen.
  • Die Sammlung von bereits aufbereiteten Daten aus externen Quellen und die Zusammenstellung relevanter Links zu Datenbeständen im Internet.
  • Sonstige Wissenschafts- und Lehrtätigkeiten.

Es bestehen zahlreiche horizontale Kooperationen zwischen dem Arbeitsbereich Demografische Daten und anderen Wissenschaftlern und Forschungsgruppen am Institut.
 

 

 

Kontakt

Leitung
Telefon +49 (0)381 2081-246
Sekretariat
Telefon +49 (0)381 2081-138

 

Vernetzen