Home

Mediathek

Hydra-Fütterung
Dreimal pro Woche füttern MPIDR-Wissenschaftler die kaum zentimetergroßen Polypen mit winzigen Krebstierchen. Seit inzwischen fast zehn Jahren versorgen sie so rund 1.800 Hydra-Polypen. Dazugehörige Pressemitteilung

 

© Foto: MPIDR

Vernetzen