Home

Demografische Forschung aus Erster Hand | 10.11.2008

Nr. 3/2008 von "Demografische Forschung Aus Erster Hand" erhältlich

Die Ausgabe 3/2008 des Informationsblattes "Demografische Forschung Aus Erster Hand" ist von nun an erhältlich unter www.demografische-forschung.org.

Die Themen dieser Ausgabe sind:

  • Was das Leben Jahre kostet: Verhalten und soziale Bedingungen beeinflussen die Lebenserwartung von Älteren
  • Unerreichbares Privileg oder Vorbild für alle? Die Lebenserwartung österreichischer Akademiemitglieder liegt deutlich über dem Schnitt
  • Langlebige Ausländer in Deutschland - ein Mythos? Die amtliche Statistik erweist sich hier als unzureichend für aussagekräftige Analysen

Das Informationsblatt "Demografische Forschung Aus Erster Hand" ist eine Kooperation des Max-Planck-Institutes für demografische Forschung, Rostock, des Institutes für Demographie der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien, und des Rostocker Zentrums zur Erforschung des Demografischen Wandels. Informiert wird über Analysen zur Bevölkerungsentwicklung in Deutschland und Österreich.

Weiterführende Links:

Vernetzen