Home

News & Pressemitteilungen

01.04.2015 | News | Süßmilch Lecture

Sechs große Probleme in der Erforschung der Demografie von Entwicklungsländern

Am 14. April wird der Demograf Griffith Feeney einen Vortrag am MPIDR halten. Er wird die Probleme diskutierten, mit denen Wissenschaftler zu kämpfen haben, wenn sie demografische Fragestellungen in Entwicklungsländern bearbeiten.  weiter

19.03.2015 | News

Herzlichen Glückwunsch!

Die ehemalige MPIDR-Wissenschaftlerin Anne-Kristin Kuhnt ist auf der diesjährigen Tagung der Deutschen Gesellschaft für Demographie mit einem Preis für Nachwuchswissenschaftler ausgezeichnet worden. weiter

21.02.2015 | News | Supercentenarians

Jeanne Calment – ein Rätsel der Langlebigkeit

Vor 140 Jahren, am 21. Februar 1875, wurde Jeanne Calment geboren. 1997, im stolzen Alter von 122 Jahren, verstarb sie. Damit hält die Französin den Rekord des höchsten bisher erreichten Lebensalters. Wie sie überhaupt so alt werden konnte, das ist für die Forscher ein Rätsel.  weiter

10.02.2015 | News

Höher gebildete Menschen sind im Alter weniger häufig pflegebedürftig

In einer Studie zeigt MPIDR-Forscherin Olga Grigorieva auf, dass gebildetere Menschen weniger häufig pflegebedürftig werden als Menschen mit geringerem Bildungsgrad. weiter

04.02.2015 | News

Herzlich Willkommen!

Das MPIDR heißt den neuen Jahrgang der MaxNetAging Research School willkommen. Seit dem 2. Februar sind die 12 Teilnehmer aus sechs verschiedenen Ländern am Institut und werden dort ein halbes Jahr verbringen. weiter

03.02.2015 | News

Herzlichen Glückwunsch!

Am 27. Januar hat der MPIDR-Forscher Maarten Wensink seine Promotion an der Universität Leiden, Niederlande, erfolgreich verteidigt. In seiner Arbeit untersuchte er verschiedene Theorien zu der evolutionären Basis des Alterns. weiter

09.01.2015 | News

Herzlichen Glückwunsch!

Am 8. Januar 2015 hat der ehemalige MPIDR-Forscher Felix Rößger seine Promotion an der Universität Rostock erfolgreich verteidigt. In seiner Arbeit beschäftigte er sich mit Wanderungsprozessen aus demografischer Perspektive. weiter

18.12.2014 | News

Herzlichen Glückwunsch!

Der MPIDR-Forscher Tomasz F. Wrycza hat am 17. Dezember seine Promotion an der Universität Rostock erfolgreich verteidigt. Mit seiner Arbeit liefert er die mathematischen Grundlagen für eine immer noch neue Betrachtungsweise des Alterns. weiter

« Neuere  ...  | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 ...  Ältere »

Vernetzen