Home

Zeitschriftenartikel

Immer mehr Menschen können 105. Geburtstag feiern: Studie zur Langlebigkeit der ältesten Deutschen; Zahl der Höchstaltrigen nimmt rapide zu

Maier, H., Scholz, R. D.

Demografische Forschung Aus Erster Hand, 1:1, 4 (2004)

Abstract

Die Bevölkerung in Deutschland – wie in den meisten industrialisierten Ländern – hat im 20. Jahrhundert eine dramatische Steigerung der Lebenserwartung um mehr als 30 Jahre erfahren (Frauen 32 Jahre, Männer 30 Jahre). Die andauernde Verminderung der Sterblichkeit in allen Altersklassen, jedoch speziell im höheren Alter, führt dazu, dass immer mehr Menschen ein außergewöhnlich hohes Alter erreichen.

Vernetzen