Home

Demografische Forschung aus Erster Hand | July 24, 2007

Nr. 2/2007 von "Demografische Forschung Aus Erster Hand" erhältlich

German language only.

Die Ausgabe 2/2007 des Informationsblattes "Demografische Forschung Aus Erster Hand" ist von nun an erhältlich unter www.demografische-forschung.org.

Die Themen dieser Ausgabe sind:

  • Gute Ausbildung, keine Kinder? - Bildungshöhe in Österreich für Familiengründung entscheidend, in Schweden nicht.
  • Ältere Belegschaft, geringere Arbeitsproduktivität? - Nicht nur die Altersstruktur der Arbeitnehmer, auch Firmeneigenschaften entscheiden.
  • Mehr Kinder pro Frau in Ost- als in Westdeutschland - Warum die Diskussion zum Zusammenhang von Kinderkrippen und Geburtenrate verkürzt ist.

Das Informationsblatt "Demografische Forschung Aus Erster Hand" ist eine Kooperation des Max-Planck-Institutes für demografische Forschung, Rostock, des Institutes für Demographie der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien, und des Rostocker Zentrums zur Erforschung des Demografischen Wandels. Informiert wird über Analysen zur Bevölkerungsentwicklung in Deutschland und Österreich.

Weiterf├╝hrende Links:

Socialize