Home

Journal Article

Verlagern sich medizinische Ressourcen von jung zu alt? Demografische Trends und stationäre Behandlungsfälle bei Kindern und Jugendlichen

Westphal, C., Doblhammer, G.

Demografische Forschung Aus Erster Hand, 6:3, 3 (2009)

Abstract

Die steigende Lebenserwartung stellt die Gesundheitspolitik vor die Aufgabe, in Regionen mit starker Bevölkerungsalterung und -schrumpfung die medizinische Versorgung zu garantieren, wobei es zu Umschichtungen hin zu den höheren Altern kommen wird. Die medizinische Versorgung der Kinder und Jugendlichen darf darunter jedoch nicht leiden.

Socialize