Home

Arbeitsbereich

Digitale und computergestützte Demografie

© criene, 2Design, criene / photocase.com

Die weltweite Verbreitung von Internet, sozialen Medien und digitalen Technologien hat unser Leben radikal verändert. Dadurch wurden zudem neue Ansatzpunkte geschaffen, um auf lang bestehende Forschungsfragen einzugehen. Außerdem ermöglicht diese weltweite Verbreitung den Sozialwissenschaftlern neue Fragen zu formulieren.

Die Hauptziele des  Arbeitsbereichs “Digitale und computergestützte Demografie" sind 1) die zunehmende Menge an verfügbaren digitalen Trace-Daten sowie innovative Formen der Datenerhebung zu nutzen, um die Beantwortung grundlegender Fragen der Demografie anzugehen; 2) die Auswirkungen der digitalen Revolution auf das demografische Verhalten zu bewerten; 3) mit Hilfe rechenintensiver Ansätze neue Erkenntnisse zu Bevölkerungsprozessen zu gewinnen.

Der Arbeitsbereich will neue Methoden entwickeln, mit denen Informationen aus verrauschten und so genannten unordentlichen Daten (messy data) gezogen werden können. Für die Entwicklung dieser Methoden nutzen die Wissenschaftler des Arbeitsbereichs Instrumente der formalen Demografie, der Statistik und der Data Sciences. Sie wollen so versuchen, traditionelle und neue Datenquellen in einem soliden Rahmen zu vereinen, um drängende Fragen unserer Gesellschaften zu beantworten, die mit traditionellen Daten alleine nicht beantwortet werden können.Ausführliche Beschreibung

 

Einladung zu Einreichungen

Zum Workshop Making Sense of Online Data for Population Research auf der International Conference on Web and Social Media (ICWSM) in Stanford/USA am 25. Juni 2018 laden wir zur Einreichung von Beiträgen ein. Mehr lesen...

 

Neues aus dem Arbeitsbereich

"Eine der wichtigsten Fragestellungen, die Demografen jetzt bearbeiten müssen, ist, wie wir Migration und die Integration von Migranten bewältigen können" - Lesen Sie mehr über die Forschungsschwerpunkte von Emilio Zagheni, MPIDR-Direktor und Leiter des Arbeitsbereichs "Digitale und computergestützte Demografie" in dieser News. (4.2.2018)

 

Kontakt

Leitung
Telefon +49 (0)381 2081-104
Sekretariat
Telefon +49 (0)381 2081-102

Vernetzen