Stellenausschreibung

Studentische Hilfskraft (m/w/d)

Das Max-Planck-Institut für demografische Forschung sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Studentische Hilfskraft (m/w/d)

Gesucht wird ein(e) engagierte(r) Student(in), die/der in einem international geprägten wissenschaftlichen Umfeld im Arbeitsbereich Presse – und Öffentlichkeitsarbeit unterstützend mitwirkt.

Aufgaben:

  • Analyse sozioökonomischer Datenquellen
  • Bewertung und Einordnung der Qualität vorhandener Daten
  • Bearbeitung von Anfragen zu wissenschaftlichen Publikationen/ Wissensvermittlung
  • Erstellung wissenschaftlicher Infografiken zur Darstellung demografischer Sachverhalte
  • Datenrecherche zu verschiedenen demografischen Fragestellungen
  • Erstellung wissenschaftlicher Präsentationen

Voraussetzungen:

  • Bachelorabschluss im Bereich Sozialwissenschaften/Wirtschaftswissenschaften (Masterstudium im Bereich Demografie ist von Vorteil)
  • Nachgewiesene Kenntnis relevanter Statistikprogramme wie z.B. STATA, SPSS oder R
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eigeninitiative, Koordinationsfähigkeit und Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten

Die ausgeschriebene Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet, bei Eignung wird jedoch eine längerfristige Zusammenarbeit angestrebt. Die Arbeitszeit beträgt bis zu 40 Stunden pro Monat.
Bei Interesse schicken Sie bitte ein kurzes Anschreiben mit tabellarischem Lebenslauf an presse@demogr.mpg.de. Bewerbungsschluss ist der 19. Dezember 2019.

Weitere Informationen zum Max-Planck-Institut für demografische Forschung finden Sie unter:
www.demogr.mpg.de.

Das Max-Planck-Institut für demografische Forschung (MPIDR) in Rostock ist eines der international führenden Zentren für Bevölkerungswissenschaft. Es gehört zur Max-Planck-Gesellschaft, einer der weltweit renommiertesten Forschungsgemeinschaften.