Auf einen Blick Projekte Publikationen Team

Projekt

Parenthood, Health, and Well-Being

Geleitet von Mine Kühn; Anna Oksuzyan, Jennifer Caputo; in Zusammenarbeit mit Simon Robin (Wake Forest University, Department of Sociology, Winston-Salem, Vereinigte Staaten)

This project assessed how parenthood is related to parental mental and physical health and how these associations differ for parents of young, teenage, and adult children. It also focused on the consequences of single parenthood for the health and survival of women and men.  Ausführliche Beschreibung

Schlagworte:

Alterung, Sterblichkeit und Langlebigkeit, Daten und Erhebungen, Familienverhalten, Lebensverlauf

Schlagworte (Region):

Dänemark, Finnland, Vereinigte Staaten

Publikationen

Simon, R. W.; Caputo, J.:
Society and Mental Health 9:3, 296–315. (2019)    
Das Max-Planck-Institut für demografische Forschung (MPIDR) in Rostock ist eines der international führenden Zentren für Bevölkerungswissenschaft. Es gehört zur Max-Planck-Gesellschaft, einer der weltweit renommiertesten Forschungsgemeinschaften.