Home

Kontakt

Konrad-Zuse-Straße 1
18057 Rostock
Anfahrt »

Telefon

+49 381 2081 - 0

Fax

+49 381 2081 - 280

E-Mail

info@demogr.mpg.de

Willkommen im Max-Planck-Institut
für demografische Forschung

Das Max-Planck-Institut für demografische Forschung (MPIDR) in Rostock ist eines der international führenden Zentren für Bevölkerungswissenschaft. Am MPIDR untersuchen Wissenschaftler aus aller Welt den demografischen Wandel, Alterung und Geburtenverhalten, biologische Demografie und andere Themen der demografischen Grundlagenforschung. Geleitet wird das Institut von den Direktoren Mikko Myrskylä und Emilio Zagheni.

Das MPIDR gehört zur Max-Planck-Gesellschaft, einer der weltweit renommiertesten Forschungsgemeinschaften.

Kalender

February 27, 2018

Does migration contribute to the African epidemiological transition?

Philippe Bocquier, Université catholique de Louvain, more

April 10, 2018

Süßmilch Lecture

Anne C. Case, Princeton University, more

May 15, 2018

Süßmilch Lecture

Ken Robert Smith, The University of Utah, more

Weitere Veranstaltungen

 

Jobs

19.01.2018

Fellowships for European Doctoral School of Demography

The European Doctoral School of Demography (EDSD) invites applications for school year 2018-2019. weiter

17.01.2018

Redaktionsassistent (m/w) in Teilzeit

Das MPIDR in Rostock sucht einen Redaktionsassistenten (m/w) in Teilzeit (20 Stunden/Woche).  weiter

Weitere Jobs

 

News

12.02.2018 | News

Neue Geschäftsführerin

Zum 15. Februar übernimmt Beatrice Michaelis die Akademische Geschäftsführung des Instituts. Zuvor leitete die 38-Jährige fast zwei Jahre lang das Max Planck International Research Network on Aging (MaxNetAging). weiter

04.02.2018 | News

Emilio Zagheni ist neuer MPIDR-Direktor

Emilio Zagheni ist zum neuen Direktor des MPIDR ernannt worden. Der 36-jährige Italiener wird das Institut gemeinsam mit Mikko Myrskylä leiten. Einer seiner Forschungsschwerpunkte wird das Thema Migration sein. weiter

16.01.2018 | Rostock

Wissenskarawane 2018

Vom 12. bis 24. Januar ermöglicht die Wissenskarawane Schülern, einen Einblick in die Forschung der Wissenschaftseinrichtungen in Mecklenburg-Vorpommern zu gewinnen. Am 17. Januar öffnet das MPIDR für Schüler seine Türen. weiter

09.01.2018 | Suessmilch Lecture

Biomarker-basierte Messung der Gesundheit und des Alterns

Am 16. Januar wird Alan Cohen von der University of Sherbrooke, Kanada, einen Vortrag über Messungen des Gesundheitszustandes und des Alterns anhand von Biomarkern halten. weiter

 

Weitere News