Arbeitsbereich

Bevölkerungsdynamik und Nachhaltiges Wohlbefinden

Auf einen Blick Projekte Publikationen Team

Projekt

Schätzung und Prognose von Nachkommensterblichkeit über den Lebensverlauf für alle Länder der Welt

Diego Alburez-Gutierrez, Ugofilippo Basellini, Emilio Zagheni; in Zusammenarbeit mit Martin Kolk (Stockholm University, Demography Unit, Schweden)

This project combines formal demographic methods with vital statistics, surveys, and register data to characterize global trends in offspring mortality and to improve our understanding of how demographic change will affect these developments in the future.  Ausführliche Beschreibung

Schlagworte:

Alterung, Sterblichkeit und Langlebigkeit, Demografischer Wandel, Historische Demografie, intergenerationelle Beziehungen, Lebensverlauf

Schlagworte (Region):

Schweden, Welt

Publikationen

Alburez-Gutierrez, D.; Kolk, M.; Zagheni, E.:
Demography 58:5, 1715–1735. (2021)    
Smith-Greenaway, E.; Alburez-Gutierrez, D.; Trinitapoli, J.; Zagheni, E.:
BMJ Global Health 6:4, e004837–e004837. (2021)    
Williams, I.; Alburez-Gutierrez, D.:
MPIDR Working Paper WP-2021-001. (2021)    
Alburez-Gutierrez, D.; Aref, S.; Gil-Clavel, B. S.; Grow, A.; Negraia, D. V.; Zagheni, E.:
In: Smart statistics for smart applications : book of short papers SIS2019, 23–30. Pearson. (2019)    
Das Max-Planck-Institut für demografische Forschung (MPIDR) in Rostock ist eines der international führenden Zentren für Bevölkerungswissenschaft. Es gehört zur Max-Planck-Gesellschaft, einer der weltweit renommiertesten Forschungsgemeinschaften.