International Max Planck Research School for Population, Health and Data Science

Die International Max Planck Research School for Population, Health and Data Science (Internationale Max-Planck-Forschungsschule für Bevölkerung, Gesundheit und Datenwissenschaften, IMPRS-PHDS) ist ein dreijähriges Doktorandenprogramm, das Demografieie, Epidemiologie und Datenwissenschaft miteinander verbindet. Die PHDS-Schule vermittelt Doktoranden nicht nur fortgeschrittene Kenntnisse in Theorie und Methoden der Demografie und Epidemiologie (allgemein als "Bevölkerungsgesundheit" definiert), sondern auch ausgeprägte Fachkenntnisse in Statistik, mathematischer Modellierung sowie Berechnungs- und Datenmanagementmethoden (allgemein bezeichnet als "Data Science").

www.imprs-phds.mpg.de

Das Max-Planck-Institut für demografische Forschung (MPIDR) in Rostock ist eines der international führenden Zentren für Bevölkerungswissenschaft. Es gehört zur Max-Planck-Gesellschaft, einer der weltweit renommiertesten Forschungsgemeinschaften.