September
29

Süßmilch-Vorlesungsreihe

Uncovering College Effect Heterogeneity using Machine Learning

Jennie E. Brand
Online-Videokonferenz, 29. September 2020

Im Rahmen der Süßmilch-Vorlesungsreihe wird Jennie E. Brand von der University of California, Los Angeles (UCLA) einen Vortrag halten über die Einsatzmöglichkeiten von Machine Learning um Lohnunterschiede von College-AbsolventInnen auszuwerten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Englischen Website.

Das Max-Planck-Institut für demografische Forschung (MPIDR) in Rostock ist eines der international führenden Zentren für Bevölkerungswissenschaft. Es gehört zur Max-Planck-Gesellschaft, einer der weltweit renommiertesten Forschungsgemeinschaften.