MPIDR Working Paper

Assessing the quality of self-reported education in Brazil with intercensal survivorship ratios

Nepomuceno, M. R., Turra, C. M.
MPIDR Working Paper WP-2019-022, 16 pages.
Rostock, Max-Planck-Institut für demografische Forschung (Oktober 2019)
OpenAccess
Schlagwörter: Brasilien, adult mortality, census data, data evaluation, developing countries, education
Das Max-Planck-Institut für demografische Forschung (MPIDR) in Rostock ist eines der international führenden Zentren für Bevölkerungswissenschaft. Es gehört zur Max-Planck-Gesellschaft, einer der weltweit renommiertesten Forschungsgemeinschaften.