MPIDR Working Paper

Older parents benefit more in health outcome from daughters’ than sons’ care in China

Zeng, Y., Sereny Brasher, M. D., Gu, D., Vaupel, J. W.
MPIDR Working Paper WP-2015-004, 25 pages.
Rostock, Max-Planck-Institut für demografische Forschung (September 2015)
OpenAccess
Schlagwörter: China
Das Max-Planck-Institut für demografische Forschung (MPIDR) in Rostock ist eines der international führenden Zentren für Bevölkerungswissenschaft. Es gehört zur Max-Planck-Gesellschaft, einer der weltweit renommiertesten Forschungsgemeinschaften.