11. Juli 2019 | News | Tutorial

Einführung in die agentenbasierte Modellierung in den Sozialwissenschaften

Dieser Workshop führt Teilnehmer an die Methode der agentenbasierten Modellierung in den Sozialwissenschaften heran. Im Fokus steht hierbei eine sinnvolle Anwendung der Verfahren. Des Weiteren werden die Teilnehmer*innen mit NetLogo, einem beliebten Programm zur Implementierung von Simulationsmodellen, vertraut gemacht. Zudem werden weiterführende Anwendungen und methodische Lösungsansätze für sozialwissenschaftliche Fragestellungen diskutiert.

Bitte entnehmen Sie nährere Informationen zu diesem Workshop auf der englischen Seite.

Kontakt

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Silvia Leek

E-Mail

+49 381 2081-143

Wissenschaftskommunikation

Christine I. Ruhland

E-Mail

+49 381 2081-157

Was nun?

Zur Startseite

Das Max-Planck-Institut für demografische Forschung (MPIDR) in Rostock ist eines der international führenden Zentren für Bevölkerungswissenschaft. Es gehört zur Max-Planck-Gesellschaft, einer der weltweit renommiertesten Forschungsgemeinschaften.