16. Oktober 2019 | News | Vorlesungsreihe Süßmilch

His and her earnings following parenthood in the US, Germany and UK

© Tempura/iStockphoto.com

Am 22. Oktober 2019 hielt Kelly Musick von der Cornell University einen Vortrag über das Einkommen beider Elternteile nach der Geburt des ersten Kindes in den USA, Großbritannien und Deutschland und leitete daraus Folgen für die Geschlechtergerechtigkeit ab.

Weitere Informationen finden Sie auf der englischen Webseite.

Kontakt

Leiterin des Arbeitsbereichs Öffentlichkeitsarbeit und Publikationen

Silvia Leek

E-Mail

+49 381 2081-143

Redakteurin Wissenschaftskommunikation

Christine Ruhland

E-Mail

+49 381 2081-157

Was nun?

Zur Startseite

Das Max-Planck-Institut für demografische Forschung (MPIDR) in Rostock ist eines der international führenden Zentren für Bevölkerungswissenschaft. Es gehört zur Max-Planck-Gesellschaft, einer der weltweit renommiertesten Forschungsgemeinschaften.