MPIDR Working Paper

Identifying and correcting bias in big crowd-sourced online genealogies

Chong, M., Alburez-Gutierrez, D., Del Fava, E., Alexander, M., Zagheni, E.
MPIDR Working Paper WP-2022-005, 22 pages.
Rostock, Max-Planck-Institut für demografische Forschung (Januar 2022)
OpenAccess
Schlagwörter: Dänemark, Finnland, Frankreich, Norwegen, Schweden, Vereinigte Staaten, bias, genealogy, mortality, statistics
Das Max-Planck-Institut für demografische Forschung (MPIDR) in Rostock ist eines der international führenden Zentren für Bevölkerungswissenschaft. Es gehört zur Max-Planck-Gesellschaft, einer der weltweit renommiertesten Forschungsgemeinschaften.