Nachwuchsgruppenleiter

Diego Alburez-Gutierrez

Forschungsgruppe: Ungleichheiten in Verwandtschaftsbeziehungen

alburez.me
scholar.google.com
twitter.com

Projekte

Schätzung und Prognose von Nachkommensterblichkeit über den Lebensverlauf für alle Länder der Welt Details
Formal-demographische Ansätze zur Untersuchung von Ungleichheiten in der Mortalität und Ressourcen im Verwandtenkreis Details
Die Schätzung von demographischen Veränderungen und die Rolle von Verwandtschaftsunterstützung im Kontext bewaffneter Konflikte, mittels Ansätzen aus der Genealogie Details
Die Untersuchung internationaler Migration hoch-qualifizierter Fachkräfte mit Hilfe umfangreicher digitaler Spuren Details

Publikationen am MPIDR

ausgewählte neueste alle

Alburez-Gutierrez, D.; Barban, N.; Caswell, H.; Kolk, M.; Margolis, R.; Smith-Greenaway, E.; Song, X.; Verdery, A.; Zagheni, E.:
SocArxiv papers. unpublished. (2022)    
Snyder, M.; Alburez-Gutierrez, D.; Williams, I.; Zagheni, E.:
Proceedings of the National Academy of Sciences of the United States of America 119:26, e2202686119–e2202686119. (2022)       
Alburez-Gutierrez, D.:
Demography, 9975747–9975747. (2022)       
Alburez-Gutierrez, D.; Mason, C.; Zagheni, E.:
Population and Development Review 47:4, 997–1023. (2021)       
Alburez-Gutierrez, D.; Kolk, M.; Zagheni, E.:
Demography 58:5, 1715–1735. (2021)       

Das Max-Planck-Institut für demografische Forschung ist nicht für die Inhalte dieser Seite verantwortlich.

Das Max-Planck-Institut für demografische Forschung (MPIDR) in Rostock ist eines der international führenden Zentren für Bevölkerungswissenschaft. Es gehört zur Max-Planck-Gesellschaft, einer der weltweit renommiertesten Forschungsgemeinschaften.