Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Mine Kühn

Arbeitsbereich Gesundheitszustand der Bevölkerung

Projekte

Gender Differences in Health and Mortality: Comparative Approach Details
Gender Inequalities in Health and Survival: Role of Biology and Social Factors Details
Intergenerational Coresidence and Mental Health Details
Parenthood, Health, and Well-Being Details

Publikationen am MPIDR

neueste alle

Dierker, P.; Kühn, M.; Myrskylä, M.:
MPIDR Working Paper WP-2023-001. (2023)    
Dierker, P.; Kühn, M.; Mönkediek, B.:
MPIDR Working Paper WP-2022-036. (2022)    
Kühn, M.; Baranowska, A.; Metsä-Simola, N.; Junna, L. M.; Martikainen, P.:
MPIDR Working Paper WP-2022-026. (2022)    
Kühn, M.; Metsä-Simola, N.; Martikainen, P.:
Social Psychiatry and Psychiatric Epidemiology, 1–12. (2022)    

Das Max-Planck-Institut für demografische Forschung ist nicht für die Inhalte dieser Seite verantwortlich.

Das Max-Planck-Institut für demografische Forschung (MPIDR) in Rostock ist eines der international führenden Zentren für Bevölkerungswissenschaft. Es gehört zur Max-Planck-Gesellschaft, einer der weltweit renommiertesten Forschungsgemeinschaften.