Arbeitsbereich

Digitale und Computergestützte Demografie

Auf einen Blick Projekte Publikationen Team

Projekt

Die Untersuchung von Migrationsbewegungen in Lateinamerika mittels der Kombination von traditionellen Datenquellen und digitalen Spuren

Emanuele Del Fava, Aliakbar Akbaritabar, Emilio Zagheni; in Zusammenarbeit mit Victoria Prieto Rosas, Julieta Bengochea, Camila Montiel (alle: Universidad de Montevideo, Uruguay)

This project investigates south-south migration flows and stocks in Uruguay and other Latin American countries using traditional data (censuses, surveys, and administrative registers) as well as digital trace data and online surveys.  Ausführliche Beschreibung

Schlagworte:

Daten und Erhebungen, internationale Migration, ethnische Minderheiten, Migration

Schlagworte (Region):

Amerika, Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Costa Rica, Dominikanische Republik, Ecuador, El Salvador, Guatemala, Honduras, Kolumbien, Kuba, Mexico, Nicaragua, Paraguay, Peru, Uruguay, Venezuela

Publikationen

Bengochea Soria, J.; Del Fava, E.; Prieto Rosas, V.; Zagheni, E.:
MPIDR Working Paper WP-2021-019. (2021)    
Das Max-Planck-Institut für demografische Forschung (MPIDR) in Rostock ist eines der international führenden Zentren für Bevölkerungswissenschaft. Es gehört zur Max-Planck-Gesellschaft, einer der weltweit renommiertesten Forschungsgemeinschaften.