Arbeitsbereich

Bevölkerung und Gesundheit

Auf einen Blick Projekte Publikationen Team

Projekt

Räumliche Ungleichheiten in Gesundheit und Sterblichkeit

Kieron Barclay, Yana Catherine Vierboom, Mathias Lerch; in Zusammenarbeit mit Samuel H. Preston (University of Pennsylvania, Philadelphia, Vereinigte Staaten)

Many population health metrics show improving population health, but these aggregated patterns mask significant regional differences in progress. In this project, we document spatial inequalities in health and mortality.  Ausführliche Beschreibung

Schlagworte:

Alterung, Sterblichkeit und Langlebigkeit, Gesundheitsversorgung, Public Health, Medizin und Epidemiologie, interne Migration, Wohnsituation, Urbanisierung

Schlagworte (Region):

Schweiz, Vereinigte Staaten

Publikationen

Stelter, R.; De la Croix, D.; Myrskylä, M.:
Demography. accepted. (2021)
Vierboom, Y. C.; Preston, S. H.:
Journals of Gerontology, Series B: Psychological Sciences and Social Sciences 75:5, 1093–1103. (2020)    
Vierboom, Y. C.; Preston, S. H.; Hendi, A.:
SSM-Population Health 9:100478, 1–14. (2019)    
Lerch, M.; Oris, M.; Wanner, P.:
Population: English Edition 72:1, 93–122. (2017)
Das Max-Planck-Institut für demografische Forschung (MPIDR) in Rostock ist eines der international führenden Zentren für Bevölkerungswissenschaft. Es gehört zur Max-Planck-Gesellschaft, einer der weltweit renommiertesten Forschungsgemeinschaften.