Leiterin einer Forschungsgruppe

Alyson van Raalte

Forschungsgruppe: Ungleichheiten im Sterbealter

Projekte

Verhaltensbedingte Determinanten der Gesundheit und Mortalität Details
Inequalities in Retirement Lifespan (Dissertation) Details
Messmethoden und Dekomposition in Mortalitätsuntersuchungen Details
Monitoring Lifespan Inequality Details
Trends in den Altersmustern der Morbidität und Mortalität: Monitoring und neue methodische Ansätze Details

Publikationen am MPIDR

ausgewählte neueste alle

van Raalte, A. A.; Sasson, I.; Martikainen, P.:
Science 362:6418, 1002–1004. (2018)    
van Raalte, A. A.; Martikainen, P.; Myrskylä, M.:
Demography 51:1, 73–95. (2014)
van Raalte, A. A.; Caswell, H.:
Demography 50:5, 1615–1640. (2013)
van Raalte, A. A.; Kunst, A. E.; Deboosere, P.; Leinsalu, M.; Lundberg, O.; Martikainen, P.; Strand, B. H.; Artnik, B.; Wojtnyniak, B.; Mackenbach, J. P.:
International Journal of Epidemiology 40:6, 1703–1714. (2011)
Vaupel, J. W.; Zhang, Z.; van Raalte, A. A.:
BMJ Open 1:1, e000128–e000128. (2011)

Das Max-Planck-Institut für demografische Forschung ist nicht für die Inhalte dieser Seite verantwortlich.

Das Max-Planck-Institut für demografische Forschung (MPIDR) in Rostock ist eines der international führenden Zentren für Bevölkerungswissenschaft. Es gehört zur Max-Planck-Gesellschaft, einer der weltweit renommiertesten Forschungsgemeinschaften.