News & Pressemitteilungen

Alle Pressemitteilungen News Defo-News

12. April 2018 | News

Kieron Barclay als vielversprechender Demograf ausgezeichnet

Kieron Barclay wurde mit einem der Allianz European Demographer Awards für seine Errungenschaften in der Bevölkerungsforschung ausgezeichnet. more

26. März 2018 | News

Wer arm ist, ist weniger gesund. Aber warum?

matlen / photocase.com

Bis heute weiß man nicht, ob arm sein krank macht, oder Krankheit zur Armut führt. MPIDR-Forscher Rasmus Hoffmann hat dies nun untersucht und festgestellt, dass es nicht eine Antwort für alle Lebensphasen gibt. more

09. März 2018 | News

Preis für MPIDR-Veröffentlichung

Am 9. März 2018 wurden MPIDR-Direktor Mikko Myrskylä und Alice Goisis und Berkay Özcan von der London School of Economics mit einem Preis für einen Artikel in der Fachzeitschrift PNAS ausgezeichnet.

 

07. März 2018 | Call for papers

3. Symposium der Human Fertility Database

Das MPIDR und das Vienna Institute of Demography laden dazu ein, Beiträge für das 3. Human Fertility Database Symposium einzureichen. Abgabetermin ist der 1. Juni. more

12. Februar 2018 | News

Neue Geschäftsführerin

MPIDR

Zum 15. Februar übernimmt Beatrice Michaelis die Akademische Geschäftsführung des Instituts. Zuvor leitete die 38-Jährige fast zwei Jahre lang das Max Planck International Research Network on Aging (MaxNetAging). more

07. Februar 2018 | Suessmilch Lecture

Does migration contribute to African epidemics?

Am 27. Februar wird Philippe Bocquier von der Université Catholique de Louvain, Belgien, einen Vortrag am MPIDR halten. Er wird darüber sprechen, welche Auswirkungen interne Migration in Kenia und Süd-Afrika auf die Mortalität hat, die durch AIDS-, Tuberkulose- und nicht-übertragbare Krankenheiten bedingt ist. more

04. Februar 2018

Emilio Zagheni ist neuer MPIDR-Direktor

MPIDR

Emilio Zagheni ist zum neuen Direktor des MPIDR ernannt worden. Der 36-jährige Italiener wird das Institut gemeinsam mit Mikko Myrskylä leiten. Einer seiner Forschungsschwerpunkte wird das Thema Migration sein. more

16. Januar 2018 | Rostock

Wissenskarawane 2018

Vom 12. bis 24. Januar ermöglicht die Wissenskarawane Schülern, einen Einblick in die Forschung der Wissenschaftseinrichtungen in Mecklenburg-Vorpommern zu gewinnen. Am 17. Januar öffnet das MPIDR für Schüler seine Türen. more

09. Januar 2018 | Suessmilch Lecture

Biomarker-basierte Messung der Gesundheit und des Alterns

Am 16. Januar wird Alan Cohen von der University of Sherbrooke, Kanada, einen Vortrag über Messungen des Gesundheitszustandes und des Alterns anhand von Biomarkern halten. more

21. Dezember 2017 | Neue Datenbank

Wer altert und wenn ja wie?

© iStockphoto.com/Wild Roses Images

Eine neue Datenbank, in der Daten zur Alterung für verschiedene Tierarten gesammelt werden, ist seit heute online. Die Open-Access-Datenbank ermöglicht Forschern das Altern zu studieren. more

Kontakt

Leiterin des Arbeitsbereichs Öffentlichkeitsarbeit und Publikationen

Silvia Leek

E-Mail

+49 381 2081-143

Redakteurin Wissenschaftskommunikation

Silke Schulz

E-Mail

+49 381 2081-153

Was nun?

Zur Startseite

Das Max-Planck-Institut für demografische Forschung (MPIDR) in Rostock ist eines der international führenden Zentren für Bevölkerungswissenschaft. Es gehört zur Max-Planck-Gesellschaft, einer der weltweit renommiertesten Forschungsgemeinschaften.